#1 Spirituelle Interpretation von Migräne-Auren? von Floco 11.05.2007 12:35

Hallo!

Kürzlich wurde ich von Dr. med Klaus Podoll auf die sog. Migräne-Auren aufmerksam gemacht. Herr Podoll ist Mitautor der Webseite

www.migraine-aura.org

und verfolgt dort auch alternative Ansätze zur Verarbeitung von Migräne-Erfahrungen. Ein Ansatz der Verarbeitung ist die Kunst: Bekannte Künstlerinnen und Künstler wie z.B. Yayoi Kusama haben ihre visuellen Migräne-Erfahrungen auf diese Weise verarbeitet.

Ein anderer Ansatz ist die Spiritualität. Manchen Migräne-Patienten könnte es helfen, wenn sie Kenntnisse (und ev. Handlungsanleitungen) von spirituellen Meistern haben, die ihre Migräne-Auren nicht als Krankheit, sondern als Chance verstehen und sie in ihre spirituelle Praxis einbinden.

Hat sich jemand von euch mit diesem Thema beschäftigt? Kennt ihr spirituelle Meister, deren visuelle Erlebnisse auf Migräne-Auren zurückgehen könnten? Seid ihr ev. selbst von Migräne betroffen und sucht nach oder wisst von spirituellen Ansätzen?

Floco

http://www.mouches-volantes.com
http://www.bewusstsein.ws
#2 Re: Spirituelle Interpretation von Migräne-Auren? von Floco 08.08.2008 16:05

Ciao!

Der Artikel über Migräne-Auren und Spiritualität ist nun seit einiger Zeit online, hier die Newsletter(4/07)-Version:
http://www.mouches-volantes.com/news/newsdezember2007.htm

#3 RE: Aura von Egal 29.07.2016 21:28

Hallo,
ich habe selbst des Öfteren Migräne-Auren. Ein sehr interessantes Thema und ein super Artikel, der mir nicht nur die medizinische Symptomatik erklärt, sondern auch versucht über den Tellerrand hinauszuschauen. Er hat mich beruhigt und dazu angehalten die Aura nicht (nur) als eine akute Krankheit/kurzzeitigen Defekt wahrzunehmen, sondern sich auch auf die Schöhnheit bei diesem Phänomen einlassen zu können und weitere Fragen zu stellen... Eine ärztliche Abklärung und der Ausschluss ernsthafter Krankheiten, die ähnliche Symptome aufweisen können, ist hierfür jedoch wichtig und angeraten :)
LG

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de