#1 Hallo Zusammen :) von Stewan 08.04.2012 11:00

Hallo liebes Forum,

ich möchte euch gerne über meine Erfahrungen berichten.
Es fing alles letztes Jahr an. Als ich mit meinem Ex-Freund zusammen war, sah ich Karneval plötzlich einen Punkt vor mir schweben. Ich bekam sehr viel Angst, ging zum Augenarzt, der sagte, dass dies von einem Schlafmangel kommen würde. Eine andere Augenärztin sagte mir, dass es normal wäre. Außerdem wollte sie eine Gesichtsfelduntersuchung bei mir machen. Bei dieser kam kein gutes Ergebnis heraus und sie sagte ich könnte einen Tumor haben oder eine Gefäßverengung durch Tabakkonsum. Ich habe an diesem Tag meine letzte Zigarette geraucht Das CT gab Ausschluss das es kein Tumor war.

Seither habe ich mir viele Gedanken gemacht. Wenn ich reflektiere, war ich mein ganzen Leben nicht richtig bei mir bzw. konnte mich nicht annehmen. Die MV haben mir den Weg gezeigt, seit dem ich nicht mehr rauche lebe ich viel bewusster und habe sogar seit Oktober aufgehört Fleisch zu essen. Leider habe ich das Jahr über noch Mariujana konsumiert. Nach eine depressiven Episode im Januar habe ich aber auch damit aufgehört und seit her nehme ich mich mehr und mehr an.

Mein Gedanke stieß sogar darauf, dass wenn ich mir selber sage, dass ich die Mouche Volantes nicht annehme, dann sagt mir das genau dies was ich tue. Denn ich projiziere Sie und wenn ich sie weg haben möchte, dann möchte ich mich ja nicht haben. Das hat mir viel Erkenntnis gegeben. Ich merke dass ich unterschiedliche MV habe, einen sehr dunklen Punkt sehe ich bei Stress, wenn es mir gut geht sehe ich eine wunderschöne helle Erscheinung

Also ich habe gemerkt das die MV abhängig von der Lebenssituation sind.

Nun ja jetzt habe ich mir das Buch bestellt und freue mich wenn es nächste Woche kommt

Meine Mutter und mein Vater, sowie meine Geschwister haben auch die MV, aber machen sich keine Gedanken was diese Gestalten bedeuten könnten

Frohe Ostern

#2 Re: Hallo Zusammen :) von Floco 19.04.2012 18:23

Liebe(r) Stewan

herzlich willkommen im Forum und danke für das Mitteilen deiner Erfahrung mit Mouches volantes. Leider ist das Forum praktisch nicht mehr aktiv, Feedbacks werden wohl dünn gesät sein ...

Es freut mich, dass du mit einigen Gewohnheiten brechen konntest, die auch ich als hinderlich für die Entwicklung von innerem Licht und Gesundheit verstehe. Offenbar musstest du das auf die harte Tour erfahren.

Mir gefällt deine Reflektion über dich selbst und über den Zusammenhang mit den MVs. Du bist durch eigenes Erleben, Beobachten und Schlussfolgern zur selben Einsicht gelangt wie ich - das Aussehen unserer MVs hängt von unserem Zustand (energetisch, psychisch, Lebenssituation) ab. Danke für diese Einsicht, viele Menschen können diesen Zusammenhang nicht beobachten oder nachvollziehen.

Ich wünsche dir, dass du dich in Zukunft so annehmen kannst, wie du bist. Oder aber, wo dir das nicht so einfach gelingt (wie uns das wohl allen irgendwo passiert), dass du dich mit Leichtigkeit ändern kannst.

Mögen deine MVs hell erstrahlen.
Floco
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de